Gast Registriere Dich hier!

neuer Gastkommentar

3 Kommentare

Hallo janeb,
wenn du Minoxidil für deinen Bartwuchs verwenden möchtest, musst du es mindestens 1 Jahr verwenden um akzeptable Ergebnisse zu erzielen. 

Falls du Regaine für die Kopfhaare verwenden möchtest, kann es 
1) am Anfang zu Shedding (vermehrtem Haarausfall) kommen und 
2) verlieren die meisten die neuen Kopfhaare nach dem Absetzen wieder (beim Bart verlierst du die ausgewachsenen Haare grundsätzlich nicht)

In deinem Fall würde ich mich für Beadix (oder ein anderes Produkt mit dem Wirkstoff Redensyl) verwenden, da es gemäss Hersteller: "Keine bekannten Nebenwirkungen" gibt.

Falls es jedoch zu teuer ist und du dennoch Minoxidil verwendest, musst du es mindestens 1 Jahr à 1x Täglich verwenden.

antworten
danke für die Antwort. Zum Glück gibt es keine Auswirkungen auf meine Kopfhaare .Ich werde dann Beardix ausprobieren. Das wurde in den Foren vorgeschlagen http://amzn.to/2v9ozyo , ist es das was du meinst ?
antworten
Beardix habe ich im Moment und ich finde den Preis etwas zu hoch und die Sprühvorrichtung zu schlecht. Ich würde 
DIPLONA HAIR SALON Hair Growth Serum (amazon) kaufen; ist günstiger und beinhaltet ebenso 3% Redensyl
antworten